About

Wir sind die Familie Kaiser aus Herford…

wir

 

Im Jahr 1950/1951 verließ Toni Kaiser den Zirkus Kaiser und machte sich mit einer Ponyreitbahn selbstständig. Edmund Kaiser wurde 1967 als eines von neun Kindern geboren und reist bis 1986 im elterlichen Betrieb mit. Schon mit 19 Jahren machte er sich selbstständig und reiste mit seiner Ehefrau Martina, geb. Niekisch und seinen zwei Kindern. Das erste eigene Geschäft war die Bonanza-Bahn. 1991 erwarb Edmund Kaiser den Reitsalon „Alt-Wien“, mit dem er bis heute reist. Die letzte Neuanschaffung in 2009 ist die Drehgondel-Achterbahn „Twister“ die in der Winterpause 2015/16 frische Farben und weitere Änderungen erhielt und bis heute reist. Im Juli 2016 erblickte in Düsseldorf Monty Kaiser das Licht der Welt und ist das erste Kind von Jerome und Silvana Kaiser. Für die Zukunft ist bereits etwas neues geplant, aber das ist noch geheim.